Partnerschaften-Vereinigungen

Getreu seinen Werten engagiert sich MCA Concept über die wirtschaftliche Welt hinaus: Pietro Bongiovanni, Gründer und CEO von MCA Concept, ist in mehreren Vereinen sozial engagiert. MCA Concept ist stolz darauf, die Verbände zu unterstützen Tout est possible/Alles ist möglich, CRELAC, Siloé sowie die Stiftung Images et Sociétés/ Bilder und Gesellschaft.

Logo des Vereins "Alles ist möglich"

Tout est possible/Alles ist möglich

Der Verein „Tout est Possible/Alles ist möglich“ unterstützt behinderte Sportler, vom Beginn des Wettkampfes bis zur paralympischen Ebene. Durch mehr Sichtbarkeit von Behinderung in der Sportwelt will „Tout est Possible/Alles ist möglich“ die Integration von Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft fördern.

Bilder und Gesellschaft

Die Stiftung Images et Société hat sich zum Ziel gesetzt, das Selbstvertrauen und den persönlichen Ausdruck zu fördern, die durch die Bilder und Medien, die uns tagtäglich bedrängen, untergraben werden. Durch die Vermittlung von Methoden und Werkzeugen zur Entschlüsselung fördert die Stiftung die Analyse der visuellen Botschaften, die uns umgeben, sowie die Hinterfragung der Werte, die sie vermitteln.

Logo des Vereins "Crelac" / "Centre de Rencontre des Entrepreneurs LA Côte / Begenungszentrum der Unternehmer LA Côte"

Crelac

Der Verein CRELAC hat sich zum Ziel gesetzt, den fachlichen Austausch und die Entwicklung von Kontakten zwischen Unternehmern, Firmenleitern und Führungskräften in verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu fördern. Es ist ein echter Treffpunkt für Unternehmer, die ihre Erfahrungen austauschen, neue Geschäftsmöglichkeiten entdecken und ihr persönliches Netzwerk bereichern wollen.

Siloé

Siloé ist eine christlich geprägte Beratungsstelle, die Menschen begleitet, die mit Versagensgefühlen, Minderwertigkeitsgefühlen oder existenziellem Unwohlsein in ihrer persönlichen Entwicklung konfrontiert sind. Durch den Aufbau von Strukturen und die Unterstützung von humanitären Projekten und die Entsendung von Teams bietet sie auch Unterstützung für verschiedene Länder und Kulturen, in denen Leid an der Tagesordnung ist. Ob Einzel- oder Gruppencoaching, Seminare oder Trainings, die verschiedenen Initiativen von Siloé zielen darauf ab, Menschen mit Gott, sich selbst und anderen zu versöhnen.