Warum eine Cloud-Software einsetzen?

Jun 17, 2021 | Vorteile der Cloud | 0 Kommentare

Wie Sie wissen, ist die Cloud mittlerweile auch im privaten Bereich ein Muss geworden. Aber im Laufe der Jahre hat sie auch ihren Platz im Herzen der Unternehmen eingenommen. Wenn Sie die mit Ihrer IT-Infrastruktur verbundenen Kosten reduzieren möchten oder eine Verwaltungslösung suchen, die mit Ihrem Unternehmen wächst, ist eine Cloud-basierte Verwaltungssoftware möglicherweise das richtige Werkzeug für Sie.

Doch was bedeutet “cloudbasiert” und was genau sind die Vorteile dieser Art von Lösung?

Was is ein cloud ?

Im Wesentlichen ist eine Cloud eine Umgebung, die Ressourcen über ein Netzwerk gemeinsam nutzt.

Der Begriff wird jedoch regelmäßig als Abkürzung für Cloud Computing verwendet, das als Zugang zu Computerdiensten, einschließlich Servern, Speicherressourcen oder Software, über das Internet (die Cloud) definiert ist.

Die verschiedenen Cloud-Typen

Es gibt verschiedene Arten von Clouds: Private Cloud, Public Cloud und Hybrid Cloud.

Privates Cloud

Eine Cloud-Umgebung, in der Ressourcen ausschließlich für eine Organisation bestimmt sind.

Oeffentlisches Cloud

Eine Cloud-Umgebung, in der Ressourcen öffentlich zugänglich sind und gemeinsam genutzt werden.

Cloud hybride

Eine Umgebung, die private und öffentliche Clouds kombiniert. Private und öffentliche Cloud-Infrastrukturen arbeiten unabhängig voneinander, sind aber miteinander verbunden.

Die verschiedenen Cloud-Dienste

Beim Cloud Computing werden in der Regel verschiedene Dienste angeboten, nämlich IaaS, den PaaS und den Saas.

IaaS, oder infrastruktur als Dienstleistungen

Ein Cloud-Service-Provider stellt eine IT-Infrastruktur (Server, Speicher, Netzwerkhardware, Backup, …) über das Internet zur Verfügung.

IaaS-Anwender profitieren von IT-Ressourcen, ohne sich um deren Verwaltung und Wartung kümmern zu müssen, da der Anbieter dies übernimmt.

PaaS, oder Plattform als Dienstleistung

Ein Cloud-Service-Provider stellt über das Internet eine auf seiner eigenen Infrastruktur gehostete Hard- und Software-Plattform zur Verfügung.

Diese Plattform ist eine Umgebung zum Entwickeln und Ausführen von Anwendungen. Somit richtet sich dieser Service insbesondere an Entwickler, die damit Anwendungen entwerfen können, ohne eine IT-Infrastruktur oder die dazugehörige Plattform installieren und verwalten zu müssen.

SaaS, oder Software als Dienstleistung

Ein Cloud-Service-Anbieter stellt Software über das Internet zur Verfügung.

Auf diese Weise haben SaaS-Anwender Zugriff auf eine sofort einsatzbereite Lösung, die keine lokale Installation erfordert und vom Anbieter gewartet wird.

Verwaltungssoftware cloud

Wenn wir also von Software als “Cloud”-Software sprechen, meinen wir im Wesentlichen, dass sie online zugänglich ist.

Eine Cloud-basierte Managementlösung bringt viele Vorteile für Unternehmen, darunter niedrigere Kosten und einen reibungsloseren Informationsfluss.

Die Vorteile einer Cloud-Software

Keine Installation oder Wartung

Software aus der Cloud erfordert keine Installation. Darüber hinaus wird die Wartung der Software vom Anbieter übernommen, so dass Sie sich nicht um die Durchführung von Updates kümmern müssen.

Von dieser Arbeitslast befreit, kann Ihr internes IT-Team dann andere Aufgaben übernehmen, die für die Entwicklung Ihres Unternehmens nützlicher sind.

Besserer Datenaustausch

Durch die Zentralisierung von Geschäftsaktivitäten in der Cloud gewährleistet die Cloud-Software die gemeinsame Nutzung von Daten durch mehrere Benutzer. Die in einer einzigen Datenbank gesammelten Daten sind in Echtzeit zugänglich und können schneller verarbeitet werden. Und dank der Datensynchronisation müssen Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Kopien einer Datei jonglieren.

Mehr Mobilität

Im Gegensatz zu lokal installierter Software ist die Cloud-Software nicht auf Ihren Desktop beschränkt. Da es online zugänglich ist, können Sie Ihre Daten von verschiedenen Geräten (Computer, Tablet, Smartphone) aus einsehen und bearbeiten, jederzeit und überall, solange Sie eine Internetverbindung haben

Egal ob Sie im Außendienst, unterwegs oder von zu Hause aus arbeiten, die Software ist immer griffbereit. Kein Papierkram mehr und kein erneutes Eingeben von Informationen, wenn Sie zurück ins Büro kommen: Sie können alles vor Ort erledigen.

Gesicherte Daten

Ein Datenverlust kann auf unterschiedliche Weise entstehen: defekte Geräte, Fehlmanipulationen, Viren, Katastrophen usw. Mit Cloud-Software wird das Verlustrisiko reduziert, da Ihre Daten auf Servern und in Rechenzentren gesichert sind. Darüber hinaus werden regelmäßig Datensicherungen durchgeführt, um Ihre Daten im Falle eines Falles schnell wiederherstellen zu können.

Reduzierte Kosten

Cloud-Software reduziert die Kosten auf mehreren Ebenen. Zunächst einmal ist der Anschaffungspreis einer Cloud-Software viel niedriger als der einer herkömmlichen Software, da die Software in Form eines Abonnements angeboten wird, dessen Preis je nach Anzahl der Benutzer und der implementierten Funktionen variiert. Bei diesem Abo-Modell zahlen Sie nur für das, was Sie nutzen, und haben die Möglichkeit, Ihr Abonnement jederzeit zu kündigen.

Darüber hinaus vermeiden Sie die zusätzlichen Kosten für Wartung und Upgrades, da alles bereits im Abonnement enthalten ist. Sie vermeiden auch die Kosten, die mit der Beschaffung und Bereitstellung von Materialien verbunden sind.

Da sie als Dienstleistung und nicht als Investition betrachtet wird, ist Cloud-Software außerdem ein abzugsfähiger Aufwand im Einkommen des Unternehmens und wird daher nicht als Abschreibung verbucht.

Skalierbarkeit

Das abonnementbasierte Angebot bietet eine große Flexibilität für eine Cloud-Management-Software. Sie haben nämlich jederzeit die Möglichkeit, Ihre Abonnementformel neu anzupassen, um Benutzer oder Funktionen zu entfernen oder hinzuzufügen. So entwickelt sich Ihre Managementlösung entsprechend Ihren Bedürfnissen.

Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, bestimmte Funktionen über einen kurzen Zeitraum zu testen, um zu sehen, wie nützlich sie sind.

Die Lösung zur Übernahme?

Kurz gesagt, die Einführung einer Cloud-Management-Lösung ermöglicht es Ihnen, Ihre Ressourcen auf Maßnahmen zu konzentrieren, die Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen, und nicht auf geringwertige Aufgaben oder teure Hardware. Außerdem profitieren Sie von einer flexiblen Lösung, die mit Ihrem Unternehmen wächst und einen besseren Zugriff auf Ihre Daten und mehr Sicherheit gewährleistet.

Im Bewusstsein dieser zahlreichen Vorteile hat MCA Concept speziell cloudbasierte Managementlösungen entwickelt, die Ihnen helfen, Ihre verschiedenen Aktivitäten einfach und effizient zu verwalten und dabei Zeit und Geld zu sparen.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other